Modul für Expositionsszenarien

Dieser Artikel wurde mit maschineller Übersetzung erstellt.

Navigieren Sie zu:
Tools > Expositionsszenario



Bitte beachten Sie, dass dies eine Zusatzfunktion ist.


Tipp! Lesen Sie diesen Artikel, wenn Sie sich nicht sicher sind, was ein Expositionsszenario ist: Was ist ein Expositionsszenarium?

Dieser Artikel enthält:

Wo kann ich Produkte mit Expositionsszenarien finden?


Wenn Sie zu Extras > Expositionsszenario navigieren, sehen Sie die Produkte der ausgewählten Abteilung, die mit einem Expositionsszenario verknüpft sind. Die Logik ist dieselbe wie bei den Risikobewertungen. Alle unbearbeitet Expositionsszenarien werden unter "Unbearbeitet Expositionsszenarien" gekennzeichnet, und die übrigen werden entweder unter "Allgemeine Entscheidungen zu Expositionsszenarien" oder "Abteilungsspezifische Entscheidungen zu Expositionsszenarien" angezeigt.



Ganz rechts in der Liste finden Sie Links zu SDB(Sicherheitsdatenblättern) und Expositionsszenarien.Wenn es frühere Entscheidungen gibt, finden Sie diese im Archiv (beachten Sie bitte, dass Sie in der Abteilung sein müssen, in der die Entscheidungen getroffen wurden, um das Archiv einsehen zu können).


Verwalten Sie Expositionsszenarien in iChemistry


An exposure scenario is handled both by department and in the risk assessment. Diese interagieren, so dass Sie in der Spalte "Art der Beurteilung" im Expositionsszenariomodul sehen, ob die Entscheidung für eine Abteilung (der Status heißt dann "Produkt", weil Sie die Entscheidung auf Produktebene treffen) oder in einer Risikobeurteilung (der Status heißt dann "Risikobeurteilung") getroffen wird.

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie Expositionsszenarien auf Abteilungsebene verwalten können.



Eine Entscheidung für das Expositionsszenario kann auf Gesamtebene getroffen werden, wenn das Produkt in mehreren Abteilungen auf die gleiche Weise gehandhabt wird. Wenn stattdessen eine abteilungsspezifische Entscheidung getroffen wird, gilt diese nur für die ausgewählte Abteilung und ihre Unterabteilungen. In der Spalte "Abteilungen" können Sie sehen, in welcher Abteilung die Entscheidung getroffen wurde.



Mögliche Status für begonnene oder abgeschlossene Entscheidungen

Das Expositionsszenario wird bearbeitet und unterzeichnet.
Vorschläge für Entscheidungen sind verfügbar. Nicht freigegeben
Wird untersucht. Nicht unterzeichnet.
Die Entscheidung ist, dass sie nicht dem Expositionsszenario entspricht. Es kann hier im Modul für das Expositionsszenario und im Modul für die Risikobewertung als "Nicht behandelt" übernommen werden.
Dieses Symbol weist Sie darauf hin, dass ein neues Dokument für das Expositionsszenario verfügbar ist, seit Sie das Expositionsszenario für dieses Produkt zuletzt bearbeitet haben.



Der Grund, warum einige Zeilen grau und andere weiß sind, ist, dass Sie sehen können, ob die Entscheidung in der aktuellen Abteilung getroffen wurde oder nicht. Ausgegraute Expositionsszenarien sind Entscheidungen, die in einer anderen Abteilung getroffen wurden, aber auch für diese Abteilung gültig sind. Wenn Sie es für eine Unterabteilung lokalisieren möchten, klicken Sie einfach auf das Produkt, während Sie auf der Unterabteilung stehen, und klicken Sie dann auf Lokalisieren.


Mögliche Status für Unbearbeitet Expositionsszenarien:

Die Arbeit mit dem Expositionsszenario wurde nicht gestartet.
Es gibt eine Entscheidung in einer Risikobewertung für das Produkt. Klicken Sie auf den Produktnamen und scrollen Sie nach unten, um die gefährdungsbeurteilungen zu sehen.




Entscheidungen

Um Ihre Arbeit mit dem Expositionsszenario zu beginnen, klicken Sie auf ein Produkt in der Liste. Sie gelangen dann auf die Entscheidungsseite, wo Sie das Expositionsszenario aufrufen und eine Entscheidung treffen können, wenn Sie die dort beschriebenen Anwendungsfälle befolgen.


Sie sehen, wo das Produkt inventarisiert ist und ob es gefährdungsbeurteilungen zu diesem Produkt gibt.Sie können bei Bedarf auch Dokumente hinzufügen. Das Feld "Erhalten Information datum" gibt das Datum an, an dem wir das Expositionsszenario-Dokument vom Lieferanten erhalten haben.


Treffen Sie in der Dropdown-Liste Ihre Entscheidungen und schreiben Sie dann einen Kommentar. Wählen Sie im oberen Menü die Option Speichern oder Unterschreiben der Entscheidung.




Obwohl wir uns um Genauigkeit bemüht haben, kann diese Übersetzung nicht völlig fehlerfrei sein. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Interpretation der Informationen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.