Allgemeine Risikoanpassung

Dieser Artikel wurde mit maschineller Übersetzung erstellt.

Navigieren Sie zu:
Tools > Risikoanpassung


Was ist eine "Allgemeine" Anpassung der Risiken?


Wenn Sie ein Produkt haben, das in mehreren Unterabteilungen verwendet wird, das auf die gleiche Art und Weise benutzt wird und daher dieselbe Risikobewertung verwenden kann, können Sie eine allgemeine Risikobewertung auf einer hohen Ebene im Abteilungsbaum erstellen.Sie wird dann auf die Produkte in den Unterabteilungen "herunterrieseln".


Das Produkt, für das eine allgemeine Risikobewertung durchgeführt werden soll, muss sowohl auf der höchsten Ebene, auf der die Risikobewertungen erstellt werden, als auch in allen Unterabteilungen, in denen es zu sehen ist, inventarisiert werden.


Beispiel:


Ein Teil Ihres Abteilungsbaums sieht so aus:


Sie haben ein Produkt X, das in den Abteilungen Göteborg und Halmstad auf die gleiche Weise verwendet wird.


Dann sollten Sie das Produkt X auch in der übergeordneten Abteilung Schweden inventarisieren und dort die Risikoanpassung erstellen.Dann sickert die Risikobewertung in die Unterabteilungen, in denen das Produkt inventarisiert wird, so dass die Risikobewertung für die Abteilungen Göteborg und Halmstad gültig wird. (zu finden unter Allgemeine Risikobewertungen)


Beachten Sie, dass die Risikoanpassung unterschrieben werden muss, damit sie in den Abteilungen als allgemeine Risikoanpassung angesehen werden kann.



Machen Sie die Risikoanpassung abteilungsspezifisch / intern


Nehmen wir an, die Bedingungen ändern sich, so dass Sie die Anpassung der Risikobewertung in einer der Abteilungen vornehmen möchten.Dann können Sie es leicht abteilungsspezifisch / intern gestalten.Eine abteilungsspezifische Risikoanpassung übertrumpft immer die allgemeine, so dass die allgemeine in dieser Unterabteilung nicht mehr sichtbar ist.


Um die allgemeine Risikoanpassung in eine abteilungsspezifische Anpassung umzuwandeln, gehen Sie in die Abteilung, in der Sie die abteilungsspezifische Anpassung erstellen möchten.Klicken Sie auf Lokalisieren .



Wenn Sie die abteilungsspezifische Risikoanpassung unterschreiben, verschwindet die allgemeine von der aktuellen Unterabteilung, und die abteilungsspezifische wird stattdessen dort angewendet.




Obwohl wir uns um Genauigkeit bemüht haben, kann diese Übersetzung nicht völlig fehlerfrei sein.Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Interpretation der Informationen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.